United Touch S wird Vize-Westfalenchampion

Als Vize-Westfalenchampion der fünfjährigen Springpferde verließen Hendrik Dowe und United Touch S das Westfälische Pferdezentrum am 27. Juli. Mit der Wertnote 8.60 in der Spezialspringpferdeprüfung der Klasse M mit zwei Phasen bewiesen Hendrik und der Untouched-Sohn einmal mehr ihre Qualitäten und ihre gute Form auf dem Weg nach Warendorf. Für das Bundeschampionat qualifizierten sich die Beiden ja bereits bei den Kirchhellener Classics mit der Wertnote 8.70.

Feedback wird Vierter bei seinem ersten Kurz-Grand-Prix-Start

Beim Dressururnier auf dem Krüsterhof (14. – 16. Juli) startete Niklaas Feilzer mit dem zehnjährigen Feedback zum ersten Mal in einem Kurz Grand Prix (Dressurprüfung Kl. S***) und belegte am Sonntag den 4. Platz.

In der Qualifikation am Samstag (Dressurprüfung Kl. S*** Intermediaire II) kam das beständige Paar, das momenten bei allen Starts Schleifen sammelt, ebenfalls auf den 4. Platz.

Feedback zweimal Zweiter

An Pfingsten startete Niklaas Feilzer mit dem zehnjährigen Feedback auf zwei Turnieren und kam jeweils auf den 2. Platz. Am Pfingstsonntag ritt der Bereiter aus dem Dressurstall von Isabell Werth den Fidertanz-Sohn in Borken in einer Dressurprüfung der Kl. S*** (Intermediaire II) und erreichte 68.640 %, am Pfingstmontag kam das Paar in Wachtberg-Oberbachem in einer Dressurprüfung der Klasse S*** auf 67.588 %.

Little Rose bestens unterwegs

08. Mai 2017

Die siebenjährige Stute Little Rose (La Calido – Cordino – Polypur) aus der Zucht von Helmut Bergendahl und dem Besitz von Prof. Dr. Baumgart ist unter ihrer Junioren-Reiterin Antonia Baumgart überaus erfolgreich. In Radolfzell belegten sie in einem CIC* den 2. Platz, im niederländischen Kronenberg holte sich das Paar im CCI* den Sieg.

United Touch S siegt in Heiden

05. Mai 2017

Der Siegeszug von United Touch S und Hendrik Dowe hält an. Beim Reitturnier in Heiden holte sich das erfolgreiche Paar am 5. Mai einmal mehr den Sieg in einer Springpferdeprüfung der Klasse A mit der Wertnote 8,5.