Bel Amour ist leider raus

Unser 4-jähriger Belantis-Sohn Bel Amour steht unseren Züchter für die Decksaison 2019 leider nicht weiter zur Verfügung. Grund dafür ist, dass er seine Sportprüfung in Münster-Handorf (23.-25. April) nach zwei guten Prüfungstagen leider nicht fortsetzen konnte. Er bekam Fieber und somit mussten wir die Prüfung vorzeitig beenden. Deshalb hat er momentan leider keine Deckerlaubnis.
Das ist natürlich auch deshalb äußerst unerfreulich, weil er sich aufgrund seiner guten Weiterentwicklung und den vielversprechenden Fohlen seines ersten Jahrgangs erneut großer Beliebtheit bei der Züchterschaft erfreute.
Es kann aber nur eine Frage der Zeit sein, bis Bel Amour aufgrund seiner sportlichen Qualitäten wieder in den Zuchtbetrieb einsteigen wird. Wir sind natürlich umso mehr erfreut darüber, hochveranlagte Hengstalternativen im Angebot zu haben.